Leistungen2018-01-30T13:12:59+00:00
Hausarzt-Rottenburg-Kessler-Leistungen-Defibrillator

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Leistungen
Hausärzte Kessler Rottenburg

Hausarzt-Rottenburg-Kessler-Leistungen-Ultraschall

Ultraschall

Ein Ultraschall der inneren Organe (Sonographie) erfolgt mit einem Schallkopf der auf die Haut aufgelegt wird und ist für den Patienten unschädlich und schmerzlos. Uns als Arzt liefert die Untersuchung aussagekräftige und wertvolle Informationen. Mithilfe eines Ultraschalls können wir beispielsweise Störungen oder Erkrankungen der Schilddrüse oder den Organen im Bauchraum untersuchen – hier ist eine sofortige Diagnostik zum Beispiel bei akuten Bauchschmerzen möglich. Die Untersuchung dauert in der Regel nur ein paar Minuten und wird im Liegen durchgeführt. Sprechen Sie uns an, ob die Untersuchung nüchtern durchgeführt werden sollte, da  Nahrungsaufnahme die Bildqualität bei bestimmten Untersuchungen negativ beeinflussen kann.

Wir nehmen Kontrollen von bekannten Befunden im Verlauf vor, um Veränderungen beurteilen zu können.

Sollte die Ultraschalluntersuchung medizinisch nötig sein, übernehmen die Krankenkassen in der Regel die Kosten.

Bei speziellen Fragestellungen werden wir Sie vor einer Behandlung immer darüber informieren, wenn Sie die Kosten selber übernehmen müssen. Wenn Sie dazu noch Fragen haben, sprechen Sie uns auch gerne an.

Herz-Kreislauf-Untersuchungen

Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen müssen wir viele Faktoren beachtet und abgewogen werden um beurteilen zu können, welche Therapie begonnen oder wie fortgeführt werden soll. Dabei beziehen wir die Krankengeschichte des Patienten ein und nehmen eine körperliche Untersuchung sowie Laboruntersuchungen vor. Darüber hinaus können weitere von uns durchgeführte Untersuchungen genauere Informationen liefern:

  • Elektrokardiogramm (EKG): Ein EKG zeichnet die elektrischen Ströme auf, die der Herzmuskel sendet. Das kann dem Arzt Hinweise auf Durchblutungs- oder Herzrhythmusstörungen liefern.
  • Belastungs-EKG: Es wird die Belastungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems getestet, indem ein EKG während des Fahrradfahrens aufgezeichnet wird. Anschließend kann der Arzt anhand der Auswertung Rückschlüsse auf Herzerkrankungen sowie mögliche Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße ziehen. Außerdem lassen sich Rückschlüsse auf die körperliche Belastbarkeit und den Trainingszustand ziehen.
  • Langzeit-EKG: Hierbei wird die Herztätigkeit über einen Zeitraum von mindestens 24 Stunden aufgezeichnet. Dadurch kann der Arzt Rhythmusstörungen erkennen, die möglicherweise unregelmäßig auftreten.
  • Langzeit-Blutdruckmessung: Über einen Zeitraum von in der Regel 24 Stunden misst ein Gerät in einem bestimmten Intervall den Blutdruck mittels Oberarmmanschette und speichert die Messwerte. Dadurch kann der Arzt Blutdruckspitzen und unnormale Blutdruckverläufe erkennen. So kann die Diagnose von arterieller Hypertonie gestellt werden, sowie eine begonnene Hochdrucktherapie überprüft werden.
Hausarzt-Rottenburg-Kessler-Leistungen-Hausbesuche

Hausärztliche Versorgung

Wir sind eine allgemeinmedizinische Praxis für die ganze Familie, d.h. wir betreuen Patienten vom Jugendalter nach Übernahme vom Kinderarzt bis ins höchste Alter. Im vielen Fällen kennen wir dadurch mehrere Familienmitglieder und inklusive etwaiger Vorerkrankungen, Krankheitsrisiken sowie dem sozialen Umfeld.

Als Ihr Hausarzt verstehen wir uns als Manager für Ihre Gesundheit. Das bedeutet, dass wir – Hausärzte Kessler Rottenburg – alles dafür tun, um Sie gesund zu erhalten oder bei einer Erkrankung bestmöglich zu behandeln: Wir diagnostizieren und behandeln, verschreiben Medikamente und überweisen Sie zu Fachspezialisten oder in ein Krankenhaus, wenn dies notwendig werden sollte. Somit sind wir gewissermaßen Bindeglied zwischen Ihnen und Fachärzten oder Kliniken. Denn alle Diagnosen und Berichte anderer Fachärzte oder Kliniken laufen bei uns zusammen. Dadurch haben wir alle nötigen Informationen über Ihren Gesundheitszustand und können bei zukünftigen Krankheiten darauf zurückgreifen. Bei Patienten, die viele verschiedene Medikamente nehmen, können wir so beispielsweise auch Wechsel- und Nebenwirkungen beurteilen. Insbesondere die Geriatrie/die Medizin des älteren Menschen und ist ein Schwerpunkt unseres medizinischen Alltags.

Ab dem 35. Geburtstag übernehmen die Krankenkassen die Kosten für die Gesundheitsvorsorgeuntersuchung „Check-up 35“, die gesetzlich Versicherte ab dann je nach Versicherung jährlich oder alle zwei Jahre in Anspruch nehmen können. Dabei untersucht der Arzt den Patienten gezielt auf Frühstadien von Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen sowie Diabetes mellitus . Neben der körperlichen Untersuchung überprüf er auch das Blut auf Gesamtcholesterin und Glukose sowie den Urins auf Eiweiß, Glukose, Nitrit sowie rote und weiße Blutkörperchen.

Wir führen außerdem auch Hautkrebsscreening-Untersuchungen durch. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne, sprechen Sie uns an.

Wenn unsere Patienten aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht in die Praxis kommen können, besuchen wir – Hausarzt Rottenburg –regelmäßig gehbehinderte und bettlägrige Patienten in ihrem häuslichen Umfeld, so zum Beispiel auch im Alten- oder Pflegeheim. Aktuell werden Hausbesuche in der Regel von Frau Dr. Anna Eva Kessler Dienstags und Donnerstags im Anschluß an die morgendliche Sprechstunde über die Mittagszeit bis 15 Uhr durchgeführt.

Wenn sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzurufen.

Akutlabor

In der Regel werden Blutuntersuchungen in großen, zentralen Laboren durchgeführt, was in der Regel einen halben bis ganzen Tag, bei speziellen Werten auch mehrere Tage in Anspruch nimmt. In bestimmten dringenden Fällen besteht jedoch die Notwendigkeit umgehend auf wichtige Laborergebnisse zugreifen zu können, um Hinweise auf ein akutes Krankheitsbild zu erlangen.

Hierzu sind wir in der Lage folgende Werte umgehend zu bestimmen:

  • Troponin –SchneltTest, der Hinweise auf eine Herzmuskelschädigung liefern kann
  • D-Dimer-Schnelltest, um zum Beispiel Aussagen zur Wahrscheinlichkeit einer akuten Lungenembolie zu treffen
  • Falithrom zur Steuerung der Therapie mit Blutverdünnern wie Marcumar

Solche Werte können wir – Hausärzte Kessler Rottenburg – in unserem hausinternen Akutlabor innerhalb von maximal 20 Minuten bestimmen. Sollte eine akute und sofort behandlungsbedürftige Erkrankung vorliegen, kann die entsprechende Therapie eingeleitet werden.

Wir – die Hausärzte Kessler Rottenburg – bieten Ihnen neben allen hausärztlich-allgemeinmedizinischen Leistungen vor allem Ultraschall, Langzeit-Herz-Kreislauf-Untersuchungen, hausärztliche Betreuung und ein Akutlabor. Ihre Gesundheit ist unsere Motivation.

Wir bieten fundierte fachärztliche Kompetenz im hausärztlichen Bereich in Diagnostik, Therapie und Vorsorge:

Diagnostik/ Betreuung chronisch Kranker:

  • Blutabnahme- Labordiagnostik
  • EKG, Belastungs-EKG, 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Ultraschall-Untersuchung des Bauchraumes und der Schilddrüse
  • Disease-Management-Programme (DMP) für koronare Herzkrankheit (KHK), Asthma/COPD und Diabetes mellitus Typ 2
  • Psychosomatische Grundversorgung: Begleitung und Interventionen in seelischen Belastungssituationen
  • „Lotsenfunktion des Hausarztes“: Koordinierung fachärztlicher Untersuchungen und ggf. gemeinsame Abstimmung über Behandlungsprioritäten; Kooperation mit Fachärzten und Kliniken
  • Haus- und Heimbesuche älterer und schwer kranker Patienten. Kompetente Versorgung Schwerstkranker und Sterbender
  • Geriatrische Grundversorgung und „hausärztlich-geriatrisches Basisassessment“: standardisierte Erfassung von körperlichen, emotionalen und/oder geistigen Funktionseinschränkungen bei älteren Patienten und Einleitung spezifischer Unterstützungsmaßnahmen
  • „Kleine Chirurgie“: Wundversorgung
  • Operationsvorbereitung und –nachsorge
  • Hilfestellung bei sozialmedizinischen Angelegenheiten und Kuranträgen
  • Tauchmedizin
  • Sportmedizin
  • Beratung bei psychischen Problemen und akuten Belastungssituationen

Gesundheitsberatung/Prävention:

  • Gesundheitsvorsorge Check (ab 35. Lebensjahr alle 2 Jahre)
  • Hautkrebs-Screening (ab 35. Lebensjahr alle 2 Jahre)
  • Jugendschutzuntersuchungen
  • Impfungen und Impfberatungen nach STIKO (Impfkomission)
  • Beratung zur Ernährung (entsprechende Weiterbildungen wurden absolviert) und Bewegung

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

kontakt
Telefon: 07472 / 1412